Reiseversicherung - testen und vergleichen

Sicher im Urlaub mit der richtigen Reiseversicherung

Bestimmt kennen Sie das Motto "Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen." Damit Sie mit diesem Spruch nur positive Erlebnisse assoziieren, lohnt es sich über den Abschluss einer Reiseversicherung nachzudenken. Verschiedene Versicherungsunternehmen, aber auch Kreditkartenanbieter und Verkehrsklubs bieten Reiseversicherungen in einem Paket an.

Verschiedene Arten der Reiseversicherung

Die bekannteste Untergruppe ist die Reiserücktrittskostenversicherung, die meist als Reiserücktrittsversicherung bezeichnet wird. Falls Ihnen vor Beginn der Reise etwas zustößt oder Sie anderweitig unabkömmlich sind, werden Ihnen die Beträge, die das Reiseunternehmen nicht zurückzahlt, erstattet.

Weitere Untergruppen sind die Reisekrankenversicherung, auch als Auslandskrankenversicherung bekannt, die Reiseunfallversicherung, die Reisegepäckversicherung und die Reisehaftpflichtversicherung. All diese Versicherungen werden auch unter dem Begriff Reiseschutz zusammengefasst. Nähere Informationen zu diesen Versicherungsarten finden Sie hier.

Für wen ist der Abschluss dieser Versicherung sinnvoll?

Sowohl Familien als auch Einzelreisende sollten sich für den Abschluss einer solchen Versicherung entscheiden. Wie schnell kann es sein, dass ein Familienmitglied vor oder während der Reise erkrankt und dann der Urlaub erst gar nicht angetreten oder abgebrochen werden muss. Auch bei Unfällen im Ausland sind Reiseversicherungen vorteilhaft, da sie eine optimale Betreuung im Krankenhaus vor Ort, aber auch den Rücktransport nach Deutschland zahlen. Wer mehrmals ins Ausland Jahr reist, sollte auf jeden Fall eine Jahresreiseversicherung abschließen.

Warum ist ein Vergleich sinnvoll?

Leider differieren die Reiseschutz Versicherungen der einzelnen Anbieter erheblich. Deshalb müssen Sie sich zuerst Gedanken machen, ob Sie nur eine Reiserücktrittsversicherung benötigen oder den kompletten Reiseschutz beantragen möchten.

Nutzen Sie unseren Vergleichsrechner, der das optimale Angebot für Sie ermittelt. Für Sie ist das Angebot übrigens völlig kostenlos. Wenn Sie zu einem der günstigsten Anbieter wechseln, können Sie durchaus hundert Euro im Jahr sparen, je nachdem, wie umfangreich Ihre Versicherungsleistung sein soll. Ein weiteres Auswahlkriterium ist der Aspekt, ob Sie einen Selbstbehalt entrichten möchten oder nicht.

Manche Versicherungsunternehmen bieten für Familien und Alleinreisende günstigere Konditionen als beispielsweise für Rentner. Gerade für diese lohnt es sich, nach günstigeren Angeboten zu suchen. Wir helfen Ihnen dabei.

Ich habe mich für ein Angebot entschieden - wie geht es jetzt weiter?

Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, klicken Sie einfach auf dessen Logo oder auf den Button "Zum Anbieter". Daraufhin werden Sie direkt auf dessen Homepage weitergeleitet, auf der Ihnen die Informationen noch einmal detailliert aufbereitet werden. Machen Sie hier online die erforderlichen Angaben. Daraufhin wird Ihnen der Anbieter die nötigen Versicherungsunterlagen per Post zuschicken. Diese unterschreiben Sie dann und senden ein Exemplar an die Agentur zurück.

Wie sinnvoll ist eine Internet-VersicherungWie sinnvoll ist eine Internet-Versicherung
? Versicherungen gibt es für die verschiedensten ...

Denkt auch an die Kinder: den Nachwuchs nach einem Unfall bestens versorgt wissenDenkt auch an die Kinder: den Nachwuchs nach einem Unfall bestens versorgt wissen
Denkt auch an die Kinder Den Nachwuchs nach einem Unfall bestens ...
Sie befinden sich hier: Reiseversicherung - testen und vergleichen
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Finanzmarkt.de | 22.07.2017 (C28204)  ( 0.999)