Unfallversicherung im online Vergleich und günstig

Unfallversicherung, mit dem Preisvergleich günstig verischert

Die private Unfallversicherung tritt ein, wenn die versicherte Person durch einen Unfall schwer verletzt und/oder dauerhaft geschädigt wird. Sie übernimmt in diesem Fall je nach Vereinbarung eine Invaliditätsleistung oder aber eine Unfallrente.

Die gesetzliche Absicherung beim Unfall

Arbeitnehmer, Kinder und Jugendliche, die in Deutschland gesetzlich sozialversichert sind, verfügen auch über einen gesetzlichen Unfallversicherungsschutz. Dieser greift jedoch nur dann, wenn Versicherte während der Arbeit, auf dem Weg dorthin oder aber in der Schule bzw. im Kindergarten verunglücken. Im privaten Umfeld, bei der Ausübung von Hobbys sowie im Haushalt tritt die gesetzliche Absicherung demnach nicht ein. Hier jedoch passieren jedes Jahr etwa zwei Drittel aller Unfälle, so dass eine private Police enorm wichtig ist.

Die Leistungen privater Unfallversicherungen

Private Unfallversicherungspolicen übernehmen im Versicherungsfall eine Reihe von Leistungen, die individuell mit dem jeweiligen Versicherer vereinbart werden können. Die Kernleistung eines solchen Vertrages ist eine Kapitalleistung, die die finanzielle Absicherung bei dauerhaften körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen gewährleisten soll. Die Höhe dieser Invaliditätsleistung orientiert sich nach der im Vertrag vereinbarten Gliedertaxe. Dieser wiederum gibt den Grad der Invalidität an, die in Folge der Verletzung festgestellt wird. Bei Verlust eines Beines beispielsweise wird vielfach von einer 70%igen Invalidität ausgegangen, Versicherungsnehmer erhalten demnach 70% ihrer vereinbarten Versicherungssumme. Um bei schwerer Invalidität umfassend abgesichert zu sein, empfiehlt es sich, einen Vertrag mit Progression zu vereinbaren, die eine Erhöhung der Invaliditätsleistung ermöglicht.

Varianten privater Unfallpolicen

Private Unfallversicherungen können in unterschiedlichen Varianten abgeschlossen werden. So stehen zum einen reine Risikopolicen zur Verfügung, die sowohl für Erwachsene wie auch für Kinder abgeschlossen werden können. Speziell für Kinder bieten die Versicherungskonzerne zudem Kinder-Unfallversicherungen, auch für Senioren werden entsprechende Verträge angeboten, die neben der Invaliditätsleistung auch Renten- oder Pflegeleistungen bietet, zudem erhalten Versicherte nicht selten auch Hilfen im Haushalt, um nach dem Unfall zu Hause leben zu können. Als Alternative zur Risikoversicherungen bieten viele Unfallversicherungen immer häufiger auch die Versicherung mit Beitragsrückgewähr, durch die Versicherte die gezahlten Beiträge am Ende der Laufzeit zurückerhalten.

Gut geschützt vor Versorgungslücken durch BerufsunfähigkeitGut geschützt vor Versorgungslücken durch Berufsunfähigkeit
Wer wegen körperlicher Beschwerden oder psychischer Probleme ...

Wie sinnvoll ist eine Internet-VersicherungWie sinnvoll ist eine Internet-Versicherung
? Versicherungen gibt es für die verschiedensten ...

Denkt auch an die Kinder: den Nachwuchs nach einem Unfall bestens versorgt wissenDenkt auch an die Kinder: den Nachwuchs nach einem Unfall bestens versorgt wissen
Denkt auch an die Kinder Den Nachwuchs nach einem Unfall bestens ...
Sie befinden sich hier: Unfallversicherung im online Vergleich und günstig   (C27912)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Finanzmarkt.de | 16.12.2017 | CFo: Yes  ( 0.333)