Mietkautionsversicherung

im Online Check

Mietkautionsversicherung

Beim Abschluss von Mietverträgen ist es heute üblich, eine Kaution zu stellen. Diese kann vom Vermieter genutzt werden, wenn der Mieter die Mietzahlungen nicht leistet oder selbst verursachte Schäden nicht ausgleicht. Vielfach wird hierzu die Hinterlegung der Kautionssumme auf einem Sparkonto vereinbart. Alternativ kann auch eine Mietkautionsversicherung abgeschlossen werden.

Die Mietkautionsversicherung

Eine Versicherung für die Mietkaution ist für Mieter eine gute Alternative zum Kautionssparbuch oder aber zur Barhinterlegung der geforderten Kautionssumme. Sollte der Vermieter Ansprüche an die Kaution stellen, kann er an die Versicherung herantreten und die Auszahlung einer Geldsumme in Höhe der vereinbarten Kaution fordern. Mit diesem Geld ist es dann möglich, die notwendig gewordenen Reparaturarbeiten auszuführen oder aber die Mietschulden auszugleichen.

Vorteile für Mieter und Vermieter

Die Kautionsversicherung hat sowohl für Mieter wie auch für Vermieter Vorteile. Der Mieter hat in erster Linie den Vorteil, dass er die geforderte Kaution in Höhe von meist 2-3 Monatsmieten nicht in einer Summe aufbringen muss. Zudem ist die Antragstellung einfach und kann vielfach über das Internet vorgenommen werden, so dass auch der Zeitaufwand für diese Versicherung niedrig ist.

Auch Vermieter profitieren von dieser Versicherung, denn sie können die Versicherung in Anspruch nehmen, wenn Kosten entstanden sind.

Die Kosten der Kautionsversicherung

Beim Abschluss der Kautionsversicherung fallen Kosten an, die vom Mieter zu tragen sind. Die Höhe dieser Kosten orientiert sich in erster Linie an der Höhe der Kautionssumme. Aber auch die individuellen Gebühren der Versicherungen können variieren, was in einem Vergleich deutlich wird. Einige Versicherungen erheben eine Aufnahmegebühr, andere Versicherungen berechnen eine jährliche Grundgebühr. In allen Fällen wird zusätzlich hierzu eine Jahresgebühr fällig, die zwischen 5-5,25% der Kaution beträgt. Auch hier kann ein Vergleich hilfreich sein, um günstige Verträge zu finden.
Beim Abschluss der Kautionsversicherung sollten Mieter allerdings beachten, dass die Beiträge reine Risikobeiträge sind und nach dem Ende des Mietvertrages nicht erstattet werden können. Die Barkaution oder das Guthaben auf dem Kautionssparbuch hingegen werden vollumfänglich zurückerstattet.
Sie befinden sich hier: Mietkautionsversicherung - online   (C27923)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Finanzmarkt.de | 23.09.2017 | CFo: Yes  ( 0.479)